Versandkostenfrei ab 39 €
Wir versenden unsere Masken aus Deutschland
Schnelle Lieferung

Was sollte beim Tragen eines Mundschutzes beachtet werden?

Um einen größtmöglichen Schutz zu erreichen und damit womöglich eine Infektion zu verhindern, ist der richtige Umgang mit dem Mundschutz ein wichtiges Kriterium, sodass man einige Punkte in seiner Alltagsroutine mit der Schutzmaske integrieren sollte:

  • Vor dem Anlegen des Mundschutzes sollten die Hände gemäß der Hygieneempfehlungen mindestens 20 bis 30 Sekunden lang mit Seife gewaschen werden.
  • Beim Aufsetzen der Maske muss darauf geachtet werden, dass Nase und Mund ausreichend abgedeckt sind und die Maske an ihren Rändern möglichst eng an der Haut anliegt, um ein Eindringen von Tröpfchen auf ein Minimum zu reduzieren.
  • Bei einem längeren Aufenthalt an einem Ort, welcher das Tragen eines Mundschutzes erfordert, sollte dieser spätestens dann getauscht werden, wenn er durch die Atemluft durchfeuchtet ist. Eine feuchte Maske bietet zusätzlichen Nährboden für die Ansiedlung von Keimen.
  • Während des Tragens des Mundschutzes sollte möglichst darauf verzichtet werden, diesen anzufassen beziehungsweise diesen in seiner Position zu verschieben. Jeder Griff ins Gesicht bedeutet eine zusätzliche Belastung mit möglichen Erregern.
  • Beim Abnehmen des Mundschutzes sollte möglichst nicht die Außenseite der Maske berührt werden, da sich hier die Erreger befinden können. Am besten eignen sich die seitlichen Laschen zum Abnehmen des Mundschutzes, welcher vorsichtig ohne weiteren Hautkontakt abgesteift wird.
  • Nach dem Abnehmen der Schutzmaske sollten die Hände in jedem Fall ausreichend mit Seife gewaschen werden.
  • Falls es sich um eine Mehrweg-Maske handelt, sollte sie nach dem Tragen gewaschen werden. Bis zum Waschen gilt es, die Schutzmaske im besten Fall luftdicht, beispielsweise in einem Gefrierbeutel, aufzubewahren. Es im empfiehlt sich jedoch, die Maske direkt zu waschen bzw. im Falle eines Einmalartikels sofort zu entsorgen.

In unserem Online-Shop finden Sie sowohl Einweg-Masken, als auch Stoffmasken, die öfter verwendet werden können:

Zurück zur Übersicht