Einweg Mund-Nasen-Maske 3-lagig

1,9982,49

Enthält 19% MwSt.
zzgl. Versand
  • 3-lagiger Vliesstoff, feuchtigkeitsbeständig, weich und komfortabel
  • High BFE & PFE Standard >90% (nonwoven Material)
  • geprüft nach EN 149:2001 mit CE Zeichen
  • anpassbarer Nasenbügel
  • Größe 17,5cm x 9,5cm
Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 125191533 Kategorien: ,

Beschreibung

Die dreilagige MNS Maske dient vor allem dem Schutz seines Gegenübers, indem verhindert wird, dass Tröpfchen und Aerosole beim Sprechen in die Luft gelangen. Die MNS Maske verdeckt Mund und Nase großzügig, ist einfach anzulegen und sorgt gleichzeitig für ein angenehmes Tragegefühl, da ein Metallstreifen oberhalb der Nase eine entsprechende Anpassung an die individuellen Gesichtskonturen ermöglicht.

Der medizinische Mund-Nasen-Schutz ist gebräuchlich in vielen OP-Sälen und somit den meisten ein Begriff. Uns ist es wichtig, an dieser Stelle den Zweck und in diesem Zusammenhang auch die Schutz- sowie Leistungsmerkmale der MNS Masken hervorzuheben. Als Medizinprodukte gehören die MNS Masken zur Risikoklasse 1, weshalb sie einem Konformitätsbewertungsverfahren, nicht aber einer Zertifizierungsstelle unterliegen.

Die MNS Masken dienen vor allem einem: Dem Fremdschutz des Gegenübers durch möglicherweise infektiöse Tröpfchen, welche beispielsweise beim Sprechen in die Luft gelangen. Sekundär bieten diese Masken auch dem Träger bei einem festen Sitz um Mund und Nase einen gewissen Schutz. Dennoch fällt der Schutz des Gegenübers deutlich größer aus als der eigene. Schließlich ziehen Träger der MNS Masken häufig die Luft an den Seiten der Maske ein, sodass Tröpfchen und Aerosole dennoch ihren Weg in die eigene Mund- und Nasenpartie finden können. Die Anzahl dieser eindringenden Tröpfchen wird zwar mittels der MNS Masken reduziert, es gilt aber darauf hinzuweisen, dass diese Masken keinen Atemschutz per se bieten. Empfohlen wird das Tragen dieser Masken deshalb vor allem im Kontakt mit Personen, welche nicht im Verdacht einer Covid-19-Infektion stehen. Auch Personenkontakt mit erkrankten Menschen ist möglich, sofern der Patient ebenfalls eine MNS Maske trägt, welcher den Aerosolausstoß verhindert.

Die MNS Masken selbst unterliegen dem Medizinproduktrecht und müssen infolge dessen gemäß der Medizinprodukterichtlinie (93/42/EWG, MDD) der Norm DIN EN 14683:2019-6 entsprechen. Eine jede Maske, die als solches Medizinprodukt in den Umlauf gebracht werden soll, muss demnach jenen Bestimmungen genügen, was ein erfolgreiches Nachweisverfahren voraussetzt, ehe Hersteller ihre MNS Masken mit dem CE-Kennzeichen versehen dürfen und diese in Europa frei verkehrsfähig sind.

Zusätzliche Information

Gewicht n.a.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Einweg Mund-Nasen-Maske 3-lagig“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.